KulturLeben

Junge Kaarster Katholiken zum Pfingstfestival in Neviges – Nicht nur ein religiöses, auch ein kulturelles Ereignis

von

49 Tage nach Ostersonntag und neun Tage nach Christi Himmelfahrt stand am 19.05.2024 Pfingstsonntag an. Pfingsten, aus dem Griechischen „der fünfzigste Tag“, ist das Hochfest, das die Osterzeit abschließt. Es ist der neunte Tag nach Christi Himmelfahrt, an dem der Beistand Gottes, der Heilige Geist, über die Apostel Christi ausgegossen wurde. Genau diese Erfahrung des Heiligen Geistes durften Kaarster Jugendliche in Begleitung des engagierten, jungen Kaplans Clemens Neuhoff bei dem diesjährigen Pfingstfestival „Fest der Jugend“ im Nevigeser Wallfahrts- und Mariendom...

Bürgermeisterin Ursula Baum und Gerda Junkers-Muck  bei der Preisübergabe; Foto: Birgit Hannemann

Preisverleihung im AEF zum Kreativ-Wettbewerb der Bürgerstiftung Kaarst

von

Ein mit über 250 Personen gut gefülltes Albert-Einstein-Forum bewies das große Interesse an dieser Aktion für ein demokratisches Europa. Initiiert wurde der Kreativ-Wettbewerb zur Europawahl am 9.6.24 von der Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaarst und jetzt wurden die Gewinner gekürt. Mehr als 20 Beiträge waren eingegangen, die vorab von einer fachkundigen Jury bewertet wurden.

Bas Böttcher; Foto: © Felix Warmuth

Poetry-Slam – literarischer Wettbewerb an Kaarster Gymnasien

von

Das weithin bekannte, vielseitige und rege Kulturleben der Stadt Kaarst wird mit Poetry-Slam als Schulprojekt um eine Facette reicher:
Mit Hilfe der Förderung durch eine Zuwendung der Sparkasse Neuss aus dem PS-Zweckertrag der Sparkassenlotterie kann nach den Schulferien im Herbst 2024 ein Projekt des F3k e.V. und der Stabsstelle kulturelle Veranstaltungen der Stadt Kaarst realisiert werden