Kino Kaarst – Es sind die kleinen Dinge

Albert-Einstein-Forum Kaarst (Am Schulzentrum 16, 41564 Kaarst)

Kino Kaarst – Es sind die kleinen Dinge
Kino Kaarst – Es sind die kleinen Dinge

Frankreich 2023
Genre: Komödie
Regie: Mélanie Auffret
Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton, Lionel Abelanski, Marie Bunel u.a.
Laufzeit: 92 Min.
FSK: ab 12 Jahren

Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice voll ausgelastet.
Als ausgerechnet der eigenwillige Émile beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben. Ein echtes Frühlings-Highlight: Die Komödie um ein Dörfchen in der Bretagne und seine originellen Bewohner ist pures Aufheiterungs- und Wohlfühlkino. Besonders für alle, die an das Gute im Menschen glauben, hat der Film die perfekte Botschaft: Ja, es lohnt sich, ein netter Mensch zu sein.

Keine Karten im Vorverkauf! Karten sind nur an der Tages- und Abendkasse erhältlich, die jeweils ca. 45 Min. vor Filmbeginn geöffnet ist.
Spielort: Kino Kaarst im Albert-Einstein-Forum, Am Schulzentrum 16, 41564 Kaarst

Eintritt: 7 EUR – Kinder bis 13 Jahren: 5 EUR.
Bei Überlänge: 8 EUR – Kinder bis 13 Jahren: 6 Euro

Veranstalter: Kino Kaarst

Telefon: 02131 756667
E-Mail: kinokaarst@gmail.com
Webseite: https://www.kunst-kaarst.de/kino
Facebook: https://www.facebook.com/kino.kaarst

 

Trailer


Download des Programms für Juni:

Monatsprogramm Kino Kaarst Juni_24.pdf (89,2 KiB)


Zurück