Kino Kaarst – Die Gleichung ihres Lebens

Albert-Einstein-Forum Kaarst (Am Schulzentrum 16, 41564 Kaarst)

Kino Kaarst – Die Gleichung ihres Lebens
Kino Kaarst – Die Gleichung ihres Lebens

Frankreich, Schweiz 2023
Genre: Drama, Komödie
Regie: Anna Novion
Darsteller: Ella Rumpf, Jean-Pierre Darroussin, Clotilde Courau, u.a.
Laufzeit: 112 Min. FSK: ab 12 Jahren

Der Film handelt von einer hochbegabten Studentin, deren einzige Leidenschaft die Mathematik ist. Marguerite ist ein anerkanntes Mathe-Genie und steht kurz vor ihrer Dissertation, als ihr im Zusammenhang mit ihrer Forschung zu Primzahlen ein fataler Fehler nachgewiesen wird. Daraufhin verliert Marguerite komplett die Fassung. Aber nicht nur das: Sie schmeißt ihr Studium hin und beginnt ein ganz neues Leben als normale junge Frau. Doch die Mathematik holt sie eines Tages wieder ein. Anna Novion kombiniert Melodram und RomCom mit einem ungewöhnlichen Thema. Für die Hauptrolle konnte sie die brillante Ella Rumpf gewinnen, die mit viel Sensibilität die hoch intelligente Mathematikerin spielt.

Keine Karten im Vorverkauf! Karten sind nur an der Tages- und Abendkasse erhältlich, die jeweils ca. 45 Min. vor Filmbeginn geöffnet ist.
Spielort: Kino Kaarst im Albert-Einstein-Forum, Am Schulzentrum 16, 41564 Kaarst

Eintritt: 7 EUR – Kinder bis 13 Jahren: 5 EUR.
Bei Überlänge: 8 EUR – Kinder bis 13 Jahren: 6 Euro

Veranstalter: Kino Kaarst

Telefon: 02131 756667
E-Mail: kinokaarst@gmail.com
Webseite: https://www.kunst-kaarst.de/kino
Facebook: https://www.facebook.com/kino.kaarst

 

Trailer


Download des Programms für Juli:

Monatsprogramm-Kino-Kaarst-Juli-24_web.jpg (326,7 KiB)


Zurück