Kaarster vhs-Kulturfreitag – „Schauen Sie genau hin! Wirklichkeit und Fiktion in der bildenden Kunst“

VHS-Haus (Am Schulzentrum 18, 41564 Kaarst)

Kaarster Kulturfreitag der vhs – Vortrag „Schauen Sie genau hin! Wirklichkeit und Fiktion in der bildenden Kunst“ Pere Borrell del Caso, Public domain, via Wikimedia Commons
Kaarster Kulturfreitag der vhs – Vortrag „Schauen Sie genau hin! Wirklichkeit und Fiktion in der bildenden Kunst“ Pere Borrell del Caso, Public domain, via Wikimedia Commons

Handelt es sich bei dem gerahmten Brett um ein wirkliches Objekt? Zeigt diese Landschaft ein bewegtes Meer unter einem bewölkten Himmel? Ist dieses Objekt ein reales Radiergummi? Augentäuschungen galten im Mittelalter als Maßstab für die meisterliche Nachahmung der Wirklichkeit in der Malerei. Darum geht es zeitgenössischen Künstlern allerdings weniger. Sie stellen die Frage, wie unser Sehen die Wahrnehmung der Realität beeinflusst und so werden überzeugend realistische Bilder gemalt oder Skulpturen geschaffen, die uns eine perfekte Illusion vorgaukeln, wäre da nicht ...
Schauen wir doch einmal genau hin auf so unterschiedliche Werke wie die von Samuel van Hoogstraeten, Douane Hanson, Gerhard Richter oder Vija Celmins!
Keine Anmeldung erforderlich. Nur Abendkasse!

Gebühr: 8,00 €


Zurück